Blockchain in der Logistik? Mut zur Transparenz!

Digitalisierung steht vor allem für eins: Transparenz. Logistiker sind heute stärker der Beobachtung durch die Öffentlichkeit ausgesetzt – und nicht selten unter Rechtfertigungsdruck. Ist die Supply Chain auch so grün, wie es auf der Website heißt? Neben guter Unternehmenskommunikation kann auch technologisch auf Transparenz gesetzt werden: Blockchain in der Logistik ist das Zauberwort. Ist ein Unternehmen entschlossen, sowohl in ökonomischer als auch ökologischer Sicht zu optimieren, kann die Implementierung einer Blockchain sinnvoll sein. Klingt simple, aber Blockchain in der Logistik lässt sich nicht einfach umsetzen. Sie ist das i-Tüpfelchen, das auf bereits durchgängig digitalisierte Prozesse aufsetzt. Gerade bei weltweiten Wertschöpfungsprozessen liegt darin eine Herausforderungen.

Und die vielen Vorteile – Verhinderungen von Ausbeutung, Vertrauen schaffen, Preise senken und Kosten sparen? Alle Vorteile auf einmal zu genießen hieße, in einem digitalen Schlaraffenland zu leben. Das ist so unwahrscheinlich, wie es verheißend klingt. Aber es zeigt, wie sehr es sich lohnt, nach einem Blick in die Zukunft auch mutige Schritte zu gehen.

Das Format – PFG Debates

Unser PFG-Schwein interessiert sich für die neusten Technologietrends. Leider werden in den meisten Videos Themen wie Blockchain, Industrie 4.0, Virtual Reality und Co. übermäßig gehypet oder als “absolut überschätzt” dargestellt. Wir wollen es besser machen! In unserer kleinen Reihe PFG-Debates sollen die Pro und Contra Argumente zu Technologietrends abgewogen und schnell die Vor- und Nachteile dargestellt werden.

Technologie-Expertise meets Debating

Bei PFG verbinden wir Branchen- und Technologieexpertise mit über 25 Jahren Erfahrung in der Kommunikation für IT-Marken. Wenn Erfahrung und neue Methoden zusammenprallen, entstehen neue Ideen. Das Format PFG-Debates hat sich aus der Zusammenarbeit unseres Inhabers Martin Puscher und unserem Marketingexperten Julian Staudt ergeben. Julian bringt nicht nur Erfahrung aus führenden Mediaagenturen mit, sondern ist als leidenschaftlicher Debattiermeister prädestiniert für das Format. Da beide unzufrieden mit der Kommunikation im Status Quo waren, haben Sie ein Format auf die Beine gestellt, was sich den grundlegenden Fragen der Technologiebranche mit Ratio und Herz widmet. Durch die tatkräftige Unterstützung unserer Mediengestalterin Jenny konnte diese Videoreihe im professionellen Look-and-Feel produziert werden. Wenn Ihr euch für weitere Videos in der Reihe interessiert, könnt Ihr gerne unseren Youtube Kanal besuchen. Wir freuen uns auf euch!